Auf zu neuen Ufern !

Umzug ins neue Winterquartier

So nun haben wir wieder eine Trainingsmöglichkeit im Winter. Und was für eine! Zwar hapert es noch mit der Heizung und die Wandverkleidung unter und über den Scheiben ist auch noch nicht vollständig, aber der Trainingsbetrieb rollt wieder. Im Vergleich zu unserer früheren Wirkungsstätte konnten wir uns qualitativ und quantitativ deutlich verbessern. Die restlichen Arbeiten am Schießstand werden nach Möglichkeit bis Jahresende bzw. im Januar abgeschlossen, so dass die Bogenabteilung dann auch optisch überzeugen kann.

Dienstag ist Schießtag. Nun auch wieder in der Halle. Vielen Dank auch an die Bouleabteilung, ohne deren Einsatz wir hier nicht sein könnten.