Aktuelles aus der Abteilung

Das Schwarze Brett

Trainingsorte:  im Sportpark auf dem Schießplatz hinter den beiden Fußball-Trainingsplätzen (Richtung Kortmann) oder in der Boulehalle im Sportpark, Salzberger Str.

Trainingszeit:  (ab 15.8. wieder uneingeschränkte Trainingszeiten)

Dienstags von 17:45 - ca. 20:00 Uhr. (Fortgeschrittene)

Dienstag von 19:30 - 21:00 Uhr. (Anfänger)

Mittwochs: 16:00 -17:45Uhr (Anfänger)

Freitags: freies Training (ohne Coaching) Zeit: 14:30 - ca. 17:30 Uhr

Das Wintertraining startet ab dem 24.9. wie gewohnt in der Boulehalle.

06.07.2012

Gurtprüfungen und Saisonabschlußgrillen

6 neue Gurttärger im FC 09

Am Freitag, 6.7.2012 hat der Vorstand der Bogenschützen einen Prüfungstag für Gurtprüfungen nach dem KFS-System angesetzt.

Nachdem wir in der Abteilung einige der schon länger trainierenden Schützen am letzten Dienstag mit fachkundiger Hilfe noch einmal gezielt vorbereitet hatten, wurde es am Freitag ernst. Mit dem Prüfungsdruck im Nacken wurde noch mal schnell ein letzter Blick auf den theoretischen Teil geworfen.

Im theoretischen Teil der Prüfung beantwortete jeder Prüfling zunächst Fragen rund um den Bogensport. Von der Haltung über die Benennung der Bogenteile bis hin zu den Wettkampfregeln reichte das Spektrum. Die Prüfer Rüdiger Schmidt (FC09) und Tom Jöcker (Dakota-Bogensport, Gronau) testeten jeden Gurtanwärter auf ausreichendes Wissen.

Im praktischen Teil konnte nun jeder Schütze sein Können am Bogen demonstrieren. Hier gab es nun die "Haltungsnoten".

Prüfungsergebnisse
Nach bestandener Prüfung haben wir nun die folgenden neuen Gurtträger in der Abteilung.

Gelb: Matthias Scholl
Orange: Maik Groon, Remon Posthuma und Sebastian Wahlfeldt
Grün: Sebastian Beike und Andreas Elger

Herzlichen Glückwunsch

Weitere Bilder der Gurtprüfung


12.03.2012

Offizielle Einweihung der Schießwand

Am 11. März 2012 ist unsere neue Schießwand nun offiziell eröffnet. Im Rahmen einer Eröffnungsveranstaltung mit anschließendem Turnier ist die Wand ihrer Bestimmung übergeben worden. Wir von der Bogenabteilung haben uns gefreut über die Anerkennung unserer Leistung, die uns von allen Seiten entgegengebracht wurde.

Mit der Fertigstellung der Schießwand ist die Bogenabteilung nun in der Lage optimale Trainingsbedingungen ganzjährig anzubieten.

Nach dem Einschießen nun die Einweisung für das Turnier durch Peter Jöcker von Dakota Bogensport, der freundlicherweise die Organisation des Turniers übernommen hat.

Zu unserem Einweihungsturnier begrüßten wir die Schützen vom BSC Lingen, Dakota Bogensport, Gronau und natürlich unsere Sportler.

Nach der Vorrunde ging es weiter mit dem Finalschießen, für das sich die jeweils Besten der Bogenklasse qualifizierten.

In diesem Endkampf konnte sich Sven Stockhorst einen guten 3. Platz in der Klasse Recurvebogen sichern.

Weitere Bilder der Schießwand-Einweihung


... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzeklärung.