Aufbau der Rangliste

Wie wird die Punktzahl ermittelt?

Die Rangliste enthält eine Summe aus Punkten, die sich aus den verschiedenen Aktivitäten des Bogensportlers ergeben.

1. Punkte nach der KFS Klassifizierung

Für jede Gurtfarbe gibt es Punkte, je höher der Gurt, desto größer die Punktzahl.

Gelb = 100; Orange = 150; Grün = 300;

Blau = 600; Braun = 900;

Schwarz 1.  = 1200; Schwarz 2.  = 1500; Schwarz 3.  = 1800;

Rot = 2500; Rot/Weiß = 2800

 

2. Punkte für Schießergebnisse

Als Schießergebnisse werden alle Meisterschaftsergebnisse und pro Monat ein Trainingsergebnis heran gezogen. Es kann ein Trainingsergebnis pro Monat zur Wertung eingereicht werden. Die Abgabe eines Trainingsschießens muss vorher angekündigt sein, damit der Wettbewerbsstress trainiert werden kann. Ein Trainingsdurchlauf ist immer eine halbe Meisterschaft (36 Pfeile im Freien, 30 Pfeile in der Halle).
Die Punktzahl ergibt sich aus der Durchschnittspunktzahl (zwei Nachkommastellen)  mal dem Faktor 100 mal einem Gewichtungsfaktor.

Gewichtungsfaktoren für:
Training = 1;
Vereinsmeisterschaft = 1,5
Kreismeisterschaft = 2
Bezirksmeisterschaft = 2,5

Ab April 2017 werden nur noch Meisterschaften bis einschließlich Bezirksmeisterschaft berücksichtigt.

Landesmeisterschaft = 4
Deutsche Meisterschaft = 5

So, nun könnt ihr rechnen.