Was ist Boule/Pétanque?

Was ist Boule?

Boule ist ein französisches Kugelspiel, das auch bei uns als Freizeitspiel in Parks und auf sonstigen Naturplätzen mit viel Spaß betrieben wird. Dabei spielt jeder mit seinem Satz Kugeln, die meist aus rostfreiem Stahl sind.

Was ist Pétanque?

Pétanque ist Boule als Wettkampfsport betrieben.
Mittlerweile gibt es in Deutschland weit über 500 Turniere im Jahr.

Dabei werden neben den offiziellen Wettkämpfen
- Deutsche Meisterschaften
- Landesmeisterschaften
- Ligaspiele
- Ranglistenturniere

auch viele schöne inoffizielle Turniere (s. Linkliste) ausgetragen.

Das Spiel

Internationale Spielregeln bilden die Grundlage für Boule und Pétanque.

Die Grundidee des Spiels:
Die eigenen Kugeln sind besser zu plazieren als die der Gegner.

Zielkugel ist immer eine Holzkugel, häufig Schweinchen genannt. Das Schweinchen wird aus einem kleinen Kreis mit 35 bis 50 cm Durchmesser auf eine Distanz von 6 bis 10 Metern geworfen.

Dieses Ziel wird mit den eigenen Kugeln anvisiert und versucht, die Kugeln so nah wie möglich an das Schweinchen zu bringen.

Eine Spielpartie geht bis 13 Punkte, wobei diese dadurch ermittelt werden, inwieweit die Kugeln der eigenen Mannschaft in den einzelnen Aufnahmen näher zum Schweinchen liegen als die des Gegners. Das Team, dass eine Aufnahme gewonnen hat (minimum pro Aufnahme 1 Punkt bis zu maximal 6 Punkte) eröffnet die nächste Aufnahme.

Dabei werden die Techniken des Legens (pointer) und des Schießens (tirer) eingesetzt. Man kann die Partien als Einzel (1:1) oder Téte-à-téte spielen, aber auch als Doublette (2:2) und Triplette (3:3).

Die Ausrüstung

Als Einsteiger wie auch als Fortgeschrittener benötigt man einen Kugelsatz, der aus drei gleichen Kugeln besteht. Dabei kann man sich je nach Ambitionen preiswerte und lange haltbare Kugelsätze zwischen 50 Euro und 200 Euro beschaffen.

Die Kugeln wiegen zwischen 650 und 800 Gramm.

Sie haben einen Durchmesser von 7,05 bis 8,00 cm

Gewicht und Fabrikat sollten eingraviert und immer lesbar sein.

Neben ein paar Schweinchen, einem Läppchen und einem Maßband, ist das dann auch schon alles, was man benötigt.

Sportliche Kleidung ist je nach Wetterlage individuell.

Wer spielt?

Alt und Jung
Mann und Frau
Kinder und Jugendliche
Familien und Freunde
Spielgemeinschaften und Clubs
Boule oder Pétanque ist eine der sogenannten Life-Time-Sportarten

Das Schöne daran ist:
Jeder kann es sofort spielen - nur es zu gewinnen soll etwas schwieriger sein

Kleine bebilderte Anleitung

Die offiziellen Regeln wurden vom Deutschen Petanque-Verband e.V. in einem Regelheft mit 39 Artikeln herausgegeben. Die Regeln liegen dem Abteilungsvorstand vor und können jederzeit eingesehen oder auf der homepage des DPV nachgelesen werden (siehe unter Links).

Nachfolgend eine kleine Anleitung für blutige Laien: (aus der homepage von www.boulepool.de)