Neuer Trikotsatz und neue Aufwärmshirts für die 3. Herrenmannschaft Fußball

Firma MP Logistik GmbH
Firma Heinrich Eden GmbH

Das Team bedankt sich für den neuen Trikotsatz bei der Firma MP Logistik GmbH aus DE-48432 Rheine. Insbesondere bei Geschäftsführer Michael Profanowicz.

Ebenfalls bedanken möchten wir uns für die neuen Aufwärmshirts bei der Firma Heinrich Eden GmbH aus DE-48499 Salzbergen. Insbesondere bei  Inhaber Jürgen Baals.

Die aktuelle 3. Herrenmannschaft wurde vor knapp 2 ½ Jahren neu gegründet. Am Anfang sehr belächelt über dieses Vorhaben, hat die Mannschaft eine ordentliche Serie  gestartet. Hier ein kleiner Einblick:

Saison 2016/2017 ( gestartet als 4. Mannschaft  )   2. Platz / Aufstieg über die Relegation

Saison 2017/2018                                                     1. Platz / Aufstieg

Saison 2018/2019                                                     1. Platz ( Stand 03.10.2018 )

An dieser Stelle möchten wir uns ebenfalls  bei allen ehemaligen Spielern, aushelfenden Spielern der anderen Herrenmannschaften und Jugendmannschaften und deren  Trainer bedanken. Leider können wir hier nicht alle mit Namen auflisten. Auch ihr habt zu dem Erfolg beigetragen.

 

Zu dem aktuellen Kader gehören:

Tor        

Jannik Baals, Marvin Möring, Marcel Wachsmann

Abwehr

Viktor Blem, Tom Bookholt, Uwe Brandt, Sven Fredrich, Luca Mahn, Xaver Morcinek, Max Nordholt, Till Schlichtenhorst, Tim Schneider, Matthias Spalink, Jens Verwold

Mittelfeld

Tobias de Bie, Fabian Hamerlik, Jonas Hermsen, Christian Juppe, Jona Meyer, Jona Rencke, Benny Seeger, Oliver Segrefe, Philipp Steenweg, Philipp Vernim

Sturm

Elmar Nickisch, Tim Schenkbier, Marc Sils

Trainer

Ron Niehoff

Neue Shirts und Taschen für die E1


Wie im letzten, so auch in diesem Jahr hat sich die Allianz-Versicherung Göhner in Vertretung von Daniel Brink es sich nicht nehmen lassen, der E1 des FC Schüttorf 09 etwas Gutes zu tun. 

10 Kinder und 4 Trainer wurden mit neuen Shirts und Fussballrucksäcken ausgestattet. Das Team bedankt sich ganz herzlich bei Daniel und hofft auf eine gute und erfolgreiche Saison. 

Sponsoren Fußball Jugendabteilung

LVM Versicherung Thorsten Schüttmann (Trikots)
RM Zäune + Tore GbR ( Trainings Jacken)
Eiscafe Vianetto (Trainings Hosen)

Anfang März kam das Thema "einheitliches Erscheinungsbild in der Jugend" zum ersten Mal bei einer Vorstandssitzung auf.

Eigentlich war dieses erst für die kommende Saison ( 19/20 ) geplant, so dass irgendwie das Thema nicht weiter behandelt wurde.

Als dann Ende März die ersten Sponsoren für meine Jugendmannschaft (F1) gesucht wurden,  habe ich das Thema einfach mal bei Thorsten Schüttmann (LVM) anklingen lassen.

Das Thema "Nachhaltigkeit" spielte dabei eine große und wichtige Rolle. Mein / Unser Wunsch ist es, dass die Trikots, Trainingsanzüge in den Mannschaften in den nächsten Jahren weiter gegeben werden, so dass vielleicht irgendwann "alle in den gleichen Farben" ausgestattet sind.

Ich habe in meiner Funktion als Koordinator für die G - E Jugend Mannschaften versucht, Interesse bei Thorsten für die Sache an sich zu gewinnen.

Als er dann hörte, dass es sich bei Ausstattung um insgesamt 8 Mannschaften handeln soll ( ca. 100 Kinder +/- ), war er von der Sache sofort begeistert.

Ohne groß zu überlegen, gab er mir das "Ok" für Trikots, Hosen und Stutzen ( ein gewisser Eigenanteil war allerdings die Voraussetzung ).

Als ich dann mit Olaf und Holger so zusammen saß, um die Trikots auszusuchen, kam dann die Idee mit den Trainingsanzügen. Irgendwie ließ mich das alles nicht los und die Tatsache, dass so viele Kinder in den gleichen Sachen herum laufen, packte uns alle.

Also...weiter ging die Suche nach Sponsoren.

Da wir unsere Treffen immer beim Eiscafe "Vianetto" abhielten, lag die Sache eigentlich auf der Hand... Schnell konnten wir auch Carlos überreden, bei dieser vielleicht einmaligen Sache dabei zu sein. Spontan sagte er zu, alle Hosen für die Kinder übernehmen zu wollen.

Somit fehlte noch ein Sponsor für die Jacken...

Nachdem mein Bruder mir den Hinweis gab, dass die Firma Reimche + Mittelstet ( RM Zäune und Tore GbR ) eventuell die E 1 sponsorn möchte, habe ich die Gelegenheit genutzt und bin zur o.g. Firma hingefahren. Hier habe ich mein Anliegen berichtet und auch bei dieser Firma bestand sofort großes Interesse.

Somit hatte ich alles beisammen...allerdings begann die eigentliche Arbeit erst jetzt...

Als alle Trainer von Johannes Keutz ( ebenfalls Koordinator ) und mir für unseren bereich ( G - E Jugend ) gefunden waren, musste schnellstmöglich die Einteilung der jeweiligen Mannschaften erfolgen. Hiernach wurden whats app Gruppen gegründet, inden sich sowohl die Trainer / Betreuer den neuen Mannschaften vorstellten, als auch sofort die Kleidungsgrößen erfragt wurden.

Listen wurden von jeder Mannschaft gefertigt und die Sachen konnten endlich bestellt werden.

Mittlerweile war es Mitte Juni...Bis dann alle Mannschaften mit den entsprechenen Sachen ausgestattet waren, war es Mitte Juli.

Unser Ziel war es, dass alle Mannschaften beim ersten Meisterschaftsspiel mit den neuen Trikots und Anzügen den FC Schüttorf 09 vertreten und die Werbung der einzelenen Unternehmen quasi von Tag 1 an für alle sichtbar sind. Das uns das alles so gelang, war nicht abzusehen, macht trotzdem extrem Stolz. Ein großes Dankeschön auch an Holger Leussink und seine Mitarbeiterinnen, die uns wirklich alle tatkräftig unterstützt haben ( alle Sachen wurden von den Mitarbeiterinnen Mannschaftsweise sortiert ).

Wenn man jetzt das Gesamtbild sieht und in die glücklichen Kinderaugen schaut, hat sich die ganze Arbeit über meherer Monate gelohnt...

Ich denke, da ist uns etwas einzigartiges Gelungen, auf das die Fußball Abteilung Stolz sein kann!!!!

21.02.2017

Erfolreiche Turnierteilnahmen der F1

Die F1 hat im Monat Februar an zwei Turnieren im westfälischen Ochtrup sehr erfolgreich teilgenommen.

Am Sonntag, 5. Februar folgte man einer Einladung des SV Langenhorst Welbergen.

Hierbei traf man auf Fortuna Gronau (1:0), SV Langenhorst-Welbergen (0:1) sowie auf Arminia Ochtrup (1:0). Nach diesen Ergebnisse in der Gruppenphase hatte man das Halbfinale erreicht, und traf auf den hohen Turnierfavoriten ASC Schöppingen. Diese hatten im gesamten Turnierverlauf kein Spiel verloren und noch kein Gegentor kassiert. Durch einen überaus engagierten Auftritt des FC 09 endete das Spiel nach regulärer Spielzeit 1:1 und es musste im ungeliebten Siebenmeter-Schiessen entschieden werden. Hierbei verlor man sehr unglücklich mit 4:5.

Im Spiel um Platz 3 verlor man dann gegen Armina Ochtrup mit 0:1 und wurde am Schluss guter Vierter.

Zur erfolgreichen Mannschaft gehörten: August Vogelsang, Sirvan Ocurov, Kerim Coscun, Ryan Rivinius, Kourosh Fallah, Aaron van der Kamp, Johannes Körner, Lenny Günnemann, Ilias Bülthoff sowie Marjan Sosnowski.


 

Am Samstag, 18. Februar waren wir einer Einladung der SW Weiner/Lau Brechte gefolgt.

Bei diesem hoch besetzten Turnier traf man ausschließlich auf namhafte Mannschaften aus Westfalen. Der Modus sagte aus, dass es keine Halbfinals gibt. Der Gruppenerste spielt das Finale und der Gruppenzweite spielt um Platz 3.

Im ersten Spiel gewann man verdient mit 1:0 gegen SV Burgsteinfurt, im zweiten mit 1:0 gegen einen der Favoriten und zwar Gastgeber Weiner/Lau Brechte. Ab nun lief der Motor der F1 auf Hochtouren. Gegen Arminia Ochtrup gelang ein ungefährdetes 3:0, und im letzten Gruppenspiel fegte man Preußen Borghorst (bis dahin auch ungeschlagen) in 9 Minuten mit 8:1 von der Platte.

Das Endspiel war erreicht, und hier traf man auf keinen geringeren als Eintracht Rheine.

Auch diese Mannschaft gelang ohne Niederlage ins Endspiel. Schon bei der Mannschaftsbesprechung konnte man erkennen, dass die Mannschaft des FC 09 unbedingt dieses Turnier gewinnen will. Von Anfang war sie hellwach und ging auch frühzeitig in Führung, und danach spielten sich die Jungs in einen wahren „Rausch“ und gewann hochverdient mit 5:0. Nach dem Abpfiff war der Jubel bei allen Beteiligten riesengroß.

Zur siegreichen Mannschaft gehörten: August Vogelsang, Sirvan Ocurov, Kerim Coscun, Kourosh Fallah, Aaron van der Kamp, Johannes Körner, Lenny Günnemann, Ilias Bülthoff sowie Marjan Sosnowski.


 



20.02.2017

09-Mädchen schließen Hallensaison mit weiterem Turniersieg ab

Unsere Fußball D-Mädchen haben ihre überragende Hallensaison mit einem weiteren Turniersieg in Hoogstede abgeschlossen. Im mit 7 Teilnehmern besetzten Turnier setzte sich unsere Mannschaft am Ende souverän durch. 16 Punkte und 9:0 Tore standen am Ende zu Buche. Wenn es etwas zu bemängeln gab, war es die Anzahl der geschossenen Tore. Keine Chance hatte der amtierende Kreismeister JSG Hoogstede/ Ringe. Die Niedergrafschafterinnen mussten sich am Ende mit nur 10 Punkten und dem 2. Rang begnügen. Diese vielen guten Turniere sollten unserem Team viel Auftrieb für die bevorstehende Rückrunde geben.



18.02.2017

D2 beendet durchwachsene Hallensaison

Am letzten Wochenende spielte unsere D2 ihr 5. und gleichzeitig letztes Hallenturnier der Saison in Ochtrup. Auch beim Turnier der SG Langenhorst-Wellbergen hielten unsere Jungs in jedem Spiel sehr gut mit, jedoch war das verwerten der Torchancen erneut das einzige Problem. Am Ende belegte man Platz 7.! Wie in den Turnieren zuvor, unter anderem einem 2. Platz in Bentheim, wechselte das Trainerduo Jannes Verwold und Jonas Bremmer auf allen Positionen durch, so das alle Spieler gleichmäßig zum Einsatz kamen. Am Montag startete im Schüttorfer Hallenbad unter unserem B2 Trainer Uwe Bremmer bereits die Vorbereitung auf eine hoffentlich erfolgreiche Rückrunde auf grünem Rasen! Uwe, danke nochmal!!!



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzeklärung.