Neuer Trikotsatz und neue Aufwärmshirts für die 3. Herrenmannschaft Fußball

Firma MP Logistik GmbH
Firma Heinrich Eden GmbH

Das Team bedankt sich für den neuen Trikotsatz bei der Firma MP Logistik GmbH aus DE-48432 Rheine. Insbesondere bei Geschäftsführer Michael Profanowicz.

Ebenfalls bedanken möchten wir uns für die neuen Aufwärmshirts bei der Firma Heinrich Eden GmbH aus DE-48499 Salzbergen. Insbesondere bei  Inhaber Jürgen Baals.

Die aktuelle 3. Herrenmannschaft wurde vor knapp 2 ½ Jahren neu gegründet. Am Anfang sehr belächelt über dieses Vorhaben, hat die Mannschaft eine ordentliche Serie  gestartet. Hier ein kleiner Einblick:

Saison 2016/2017 ( gestartet als 4. Mannschaft  )   2. Platz / Aufstieg über die Relegation

Saison 2017/2018                                                     1. Platz / Aufstieg

Saison 2018/2019                                                     1. Platz ( Stand 03.10.2018 )

An dieser Stelle möchten wir uns ebenfalls  bei allen ehemaligen Spielern, aushelfenden Spielern der anderen Herrenmannschaften und Jugendmannschaften und deren  Trainer bedanken. Leider können wir hier nicht alle mit Namen auflisten. Auch ihr habt zu dem Erfolg beigetragen.

 

Zu dem aktuellen Kader gehören:

Tor        

Jannik Baals, Marvin Möring, Marcel Wachsmann

Abwehr

Viktor Blem, Tom Bookholt, Uwe Brandt, Sven Fredrich, Luca Mahn, Xaver Morcinek, Max Nordholt, Till Schlichtenhorst, Tim Schneider, Matthias Spalink, Jens Verwold

Mittelfeld

Tobias de Bie, Fabian Hamerlik, Jonas Hermsen, Christian Juppe, Jona Meyer, Jona Rencke, Benny Seeger, Oliver Segrefe, Philipp Steenweg, Philipp Vernim

Sturm

Elmar Nickisch, Tim Schenkbier, Marc Sils

Trainer

Ron Niehoff

Neue Shirts und Taschen für die E1


Wie im letzten, so auch in diesem Jahr hat sich die Allianz-Versicherung Göhner in Vertretung von Daniel Brink es sich nicht nehmen lassen, der E1 des FC Schüttorf 09 etwas Gutes zu tun. 

10 Kinder und 4 Trainer wurden mit neuen Shirts und Fussballrucksäcken ausgestattet. Das Team bedankt sich ganz herzlich bei Daniel und hofft auf eine gute und erfolgreiche Saison. 

Sponsoren Fußball Jugendabteilung

LVM Versicherung Thorsten Schüttmann (Trikots)
RM Zäune + Tore GbR ( Trainings Jacken)
Eiscafe Vianetto (Trainings Hosen)

Anfang März kam das Thema "einheitliches Erscheinungsbild in der Jugend" zum ersten Mal bei einer Vorstandssitzung auf.

Eigentlich war dieses erst für die kommende Saison ( 19/20 ) geplant, so dass irgendwie das Thema nicht weiter behandelt wurde.

Als dann Ende März die ersten Sponsoren für meine Jugendmannschaft (F1) gesucht wurden,  habe ich das Thema einfach mal bei Thorsten Schüttmann (LVM) anklingen lassen.

Das Thema "Nachhaltigkeit" spielte dabei eine große und wichtige Rolle. Mein / Unser Wunsch ist es, dass die Trikots, Trainingsanzüge in den Mannschaften in den nächsten Jahren weiter gegeben werden, so dass vielleicht irgendwann "alle in den gleichen Farben" ausgestattet sind.

Ich habe in meiner Funktion als Koordinator für die G - E Jugend Mannschaften versucht, Interesse bei Thorsten für die Sache an sich zu gewinnen.

Als er dann hörte, dass es sich bei Ausstattung um insgesamt 8 Mannschaften handeln soll ( ca. 100 Kinder +/- ), war er von der Sache sofort begeistert.

Ohne groß zu überlegen, gab er mir das "Ok" für Trikots, Hosen und Stutzen ( ein gewisser Eigenanteil war allerdings die Voraussetzung ).

Als ich dann mit Olaf und Holger so zusammen saß, um die Trikots auszusuchen, kam dann die Idee mit den Trainingsanzügen. Irgendwie ließ mich das alles nicht los und die Tatsache, dass so viele Kinder in den gleichen Sachen herum laufen, packte uns alle.

Also...weiter ging die Suche nach Sponsoren.

Da wir unsere Treffen immer beim Eiscafe "Vianetto" abhielten, lag die Sache eigentlich auf der Hand... Schnell konnten wir auch Carlos überreden, bei dieser vielleicht einmaligen Sache dabei zu sein. Spontan sagte er zu, alle Hosen für die Kinder übernehmen zu wollen.

Somit fehlte noch ein Sponsor für die Jacken...

Nachdem mein Bruder mir den Hinweis gab, dass die Firma Reimche + Mittelstet ( RM Zäune und Tore GbR ) eventuell die E 1 sponsorn möchte, habe ich die Gelegenheit genutzt und bin zur o.g. Firma hingefahren. Hier habe ich mein Anliegen berichtet und auch bei dieser Firma bestand sofort großes Interesse.

Somit hatte ich alles beisammen...allerdings begann die eigentliche Arbeit erst jetzt...

Als alle Trainer von Johannes Keutz ( ebenfalls Koordinator ) und mir für unseren bereich ( G - E Jugend ) gefunden waren, musste schnellstmöglich die Einteilung der jeweiligen Mannschaften erfolgen. Hiernach wurden whats app Gruppen gegründet, inden sich sowohl die Trainer / Betreuer den neuen Mannschaften vorstellten, als auch sofort die Kleidungsgrößen erfragt wurden.

Listen wurden von jeder Mannschaft gefertigt und die Sachen konnten endlich bestellt werden.

Mittlerweile war es Mitte Juni...Bis dann alle Mannschaften mit den entsprechenen Sachen ausgestattet waren, war es Mitte Juli.

Unser Ziel war es, dass alle Mannschaften beim ersten Meisterschaftsspiel mit den neuen Trikots und Anzügen den FC Schüttorf 09 vertreten und die Werbung der einzelenen Unternehmen quasi von Tag 1 an für alle sichtbar sind. Das uns das alles so gelang, war nicht abzusehen, macht trotzdem extrem Stolz. Ein großes Dankeschön auch an Holger Leussink und seine Mitarbeiterinnen, die uns wirklich alle tatkräftig unterstützt haben ( alle Sachen wurden von den Mitarbeiterinnen Mannschaftsweise sortiert ).

Wenn man jetzt das Gesamtbild sieht und in die glücklichen Kinderaugen schaut, hat sich die ganze Arbeit über meherer Monate gelohnt...

Ich denke, da ist uns etwas einzigartiges Gelungen, auf das die Fußball Abteilung Stolz sein kann!!!!

16.05.2017

Nach Rückstand wenigstens ein Unentschieden

B2 Jugend

Am Freitag 05.05 spielte die B2 gegen den Tabellenvorletzten JSG Brandlecht/ Hesepe. Die gegnerische Mannschaft erschien ohne Auswechselspieler. Es schien als hätten die Schüttorfer den Sieg schon in der Tasche. Die JSG belehrte die Schüttorfer Truppe aber eines besseren.

In der 39 min fiel das erste Tor für die schwarz weißen durch Josh Landwehr. Alle gingen davon aus, dass der Knoten jetzt geplatzt war.

Direkt nach dem Anstoß, legalisierte die Spielgemeinschaft die Führung und man ging mit einem 1:1 in die Halbzeit.

Nach dem Wechsel hatten beide Teams ihre Chancen, wobei die Gäste die klareren hatten. So fiel auch in der 60min das 1:2 für die JSG. 9min später klingelte es schon wieder im Schüttorfer Kasten zum 1:3. Beide Tore kamen zustande weil man die Konter des Gegner zuließ. Jetzt ging endlich ein Ruck durch die Schüttorfer. Max Müller traf in der 71 min zum 2:3. Das Spiel schien für die Brandlechter zu kippen. Kurz vor Schluß sorgte Chris Hanfeld für das glückliche Unentschieden. Durch dieses 3:3 gab die B2 den 2 Tabellenplatz an Vorwärts Nordhorn ab.

Mittwoch kommt es zum Nachholspiel gegen Georgsdorf. Da sollten die Jungs mit einer anderen Einstellung in die Begegnung gehen.



16.05.2017

Die C-1 des FC 09 meldet sich von der Tabellenspitze.

Nach nun 15 von 18 Spielen und immer noch ohne eine einzige Niederlage grüßt die C Jugend der Schüttofer von der Tabellenspitze. Am letzten Samstag wurde beim Auswärtsspiel in Brandlecht mit einem 3 : 1 Sieg die Grundlage für die Woche der Wahrheit gelegt.

Aber der Reihe nach…

Das Spiel in Brandlecht verlangte den Jungs nochmal alles ab. Beim 1 : 0 wirkten auch die Gastgeber mit und erzielten per Eigentor die Führung für den FC.
Hinten waren die Schüttofer ein ums andere mal anfällig. So gelang Brandlecht nach einer Ecke der Ausgleich. Die Jungs kämpften sich aber ins Spiel zurück und erzielten in Person von Jarno Rötterink mit dem Halbzeitpfiff das 2 : 1. In der zweiten Hälfte hatten die 09`er das Spiel besser im Griff. Defensiv stand man geordnet und ließ nicht mehr viele Chancen zu. Nach Vorne wollte das dritte Tor noch nicht fallen. Chance um Chance wurde vergeben. Bis zur 60 Minute musste man warten, ehe Jannis Konjer freistehend im „Fünfer“ vollendete und den Deckel drauf machte. 3 Punkte im Sack, Mund abwischen, weiter machen lautet das Motto.


Nur noch 2 Siege in der folgenden Woche fehlen zur vorzeitigen Meisterschaft.

Am Dienstag gastiert der FC 09 beim Nachholspiel in der Kreisstadt bei Sparta. Die allerdings nur einen Zähler hinter den Schüttorfern liegen. Mit einen „Dreier“ hält man diese mit 4 Punkten auf Distanz und es würde am folgenden Samstag den 20.5.17 zum Showdown kommen. Dann empfängt man im heimischen Sportpark die JSG Neuenhaus, wo die Schüttorfer wiederum mit einem Sieg alles klar machen können und einen Spieltag vor Schluss Kreisliga-Meister werden könenn.

 



11.05.2017

4 Punkte aus Spitzenspiele

B2 Jugend

Die B2 holte aus den vergangenen Spielen insgesamt 4 Punkte. Gegen den Spitzenreiter aus Lohne, der bis jetzt noch kein Spiel verloren hat, spielte die Mannschaft 1:1.

In dem Spiel auf Augenhöhe stand es zur Halbzeit noch 0:0. In der 68 min gelang dann das 0:1 durch Jonas Pavljasevic. Nun setzte Lohne alles auf eine Karte und mit dem Schlusspfiff gelang ihnen noch der Ausgleich. Das Unentschieden über den gesamten Spielverlauf war gerecht.

Eine Woche später musste man nach Georgsdorf. Die Schüttorfer wollten ihren 2 Tabellenplatz verteidigen und setzen den Gegner sehr stark unter Druck. In der 20 Spielminute brachte Chris Hanfeld durch einen sehenswerten Alleingang die Schüttorfer verdient mit 0:1 in Führung.

Nach dem Führungstreffer wurden die Heimmannschaft stärker und so sorgte Yitschak Meijer mehrfach mit Glanzparaden das, das Team auch zur Halbzeit noch führte.

In der 56 min sorgte Hannes Cerny mit einem schönen Distanzschuss für das 0:2.

Die B2 drückte weiter und stellte sich nicht hinten rein. So war es dann Jonas Bremmer, der in der 76min den 0:3 Endstand herstellte.

Die Mannschaft hätte in der 2 Halbzeit noch ein paar Tore mehr machen können, scheiterten aber am Gästekeeper.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzeklärung.