17.09.2017

F1 weiterhin ungeschlagen

An diesem Wochenende stand mit dem SV Vorwärts Nordhorn für die F1 ein richtiger Brocken auf dem Programm. Doch große Vereinsnamen sind für die Jungs des Fc 09 momentan nicht von Bedeutung.

6-1 stand es am Ende für die 09er. Eine überragende Anfangsphase reichte den Schwarz-Weissen, um bis zur Halbzeit eine 2-0 Führung rauzuspielen.  Durch ein kleines Tief und den daraus resultierenden Anschlußtreffer für Vorwärts am Anfang der zweiten Halbzeit ließen sich die Jungs nicht beeindrucken. Sie legten einen Gang zu und erhöhten den Druck.

Am Ende war der Sieg mehr als verdient und die F1 kann sich weiterhin als ungeschlagen betiteln. 

STARKE LEISTUNG MÄNNER!!!

LG euer Trainerteam André & Axel



10.09.2017

Neue Shirts und Taschen für die F1

Daniel Brink sponsert im Namen seiner Allianz Agentur der F1 des Fc 09 neue T-shirts und Taschen....

die Jungs und Trainer freuen sich riesig darüber und bedanken sich ganz herzlich bei Daniel.



06.09.2017

Trainingslager A1

,,Treffen ist am Samstag um 7:30 Uhr, dann geht es nach dem Training ins schöne Rulle in den Großraum Osnabrück". So klang es in den Ohren der höchstspielenden Fussballer des Landkreises im Jahrgang 1999/2000. Freitags ging es für die in Teilen komplett neue Mannschaft auf ins Kurztrainingslager nach Rulle. Die Vorfreude war gross, denn die Spieler strahlten sehr, als das Trainerteam um Thomas Temme, Thorsten Schwendrat, Frank Züter, sowie Andreas alias Andy Klett den Spielern mitteilte, dass neben dem Fussballspielen auch Grenzerfahrung und Teambuilding auf dem Terminplan stand. Die Jungs der Schüttorfer U19 freuten sich sehr als zwei reizende junge Damen aus dem Hause Rulle die hungrige U19 an die Hand nahmen und ihnen tiefe Einblicke in die Welt des Kletterns schenkten. So fanden die U19 nicht nur an der Kletterwand sondern auch an einem Parcours ihren Meister, lediglich das Eigengewächs Kilian Sundag und der neu zu den 09ern gekommene Yannik Panke absolvierten den Parcour prächtig. Die Stimmung war bei der gesamten Mannschaft das Wochenende über sehr gut, so dass es auch bei der am letzten Tag anstehenden Kapitänswahl keine Schwierigkeiten gab. Der Routinier David Brameier wurde zum Kapitän der höchstspielenden A-Jugend Mannschaft im Kreis Grafschaft Bentheim ernannt. Nach zwei Tagen Trainingslager und vielen gelungenen Einheiten waren die Spieler froh, dass es wieder in die Heimat ging allerdings freuten sich alle auf das anstehende Testspiel gegen die JSG Niedergrafschaft. Das Spiel konnte mit 7:1 gewonnen werden. Die Spieler, wie auch die Trainer sehen das Trainingslager als einen vollen Erfolg an und hoffen auf eine genauso erfolgreiche Landesliga Saison, für die sich jeder viel vorgenommen hat. Danke an alle Unterstützer und das Trainerteam für die tolle Organisation!

Richard Neesen, Spieler der A1

Weitere Impressionen


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...