Berichte Saison 2013/2014

10.09.2013

Gelungener Saisonauftakt: FC Schüttorf 09 – TuS Lemförde 32:21 (16:9)

Souverän konnten wir unser erstes Saisonspiel gegen den TUS Lemförde gewinnen. Obwohl wir sehr nervös in das Spiel starteten, war der Sieg nie gefährdet.

Nach fünf Minuten lagen wir 1:2 hinten. Das lag vor allem an reihenweise nicht genutzten klarsten Torchancen. Die Sicherheit holten wir uns aber in der Abwehr zurück, die von Kerstin sehr gut organisiert wurde. So ließen wir in der ersten Halbzeit nur vier Tore aus dem Spiel heraus zu. Neben der Abwehr trug aber auch Keeperin Kim dazu bei, die einen Sahnetag erwischte. Die gewonnene Sicherheit spiegelte sich dann auch im Angriff wieder: Durch Tempo, Druck und schöne Spielzüge konnten wir uns Tor um Tor bis auf 16:9 zur Pause absetzen.

Auch in Durchgang zwei dann das gleiche Bild: Die Gäste hatten uns nicht mehr viel entgegenzusetzen. Nur die schwache Wurfausbeute (u.a. fünf vergebene Siebenmeter) und die gute Gäste-Torfrau verhinderten einen noch höheren Sieg.

Bemerkenswert war, dass sich elf Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten.

Nach dem gelungenen Saisonauftakt zu Hause reisen wir nächsten Samstag zum SV Falke Steinfeld. Die Steinfelderinnen starteten diese Woche mit einer Niederlage gegen unsere Nachbarn von der HSG Nordhorn.

Für den FC 09: Kim Niehoff, Ellen Ruschulte; Lena Lötgering (10/4), Nadja Hessemer (6/4), Kerstin Bütergerds (3), Sina Ederle (3), Jule Brinkmann (2), Jelena Baier (2), Laura Hoolt (2), Diane Sundag (1), Mareike Nickisch (1), Britta Hanfeld (1), Inga Sundag (1/1), Mareike Heine



... | 21

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzeklärung.