Anmeldeportal für den 2. Schüttorfer Höllenlauf geöffnet!

Ausdauer, Kraft, Konzentration und Willensstärke sind gefragt.

Schon kurz nach der Öffnung des Anmeldeportals zum Höllenlauf wurden die ersten Anmeldungen registriert. Für den in der Teilnehmerzahl limitierten Höllenlauf finden täglich Anmeldungen aus ganz Deutschland statt. Teilnehmer aus Delmenhorst, Stuttgart und Leverkusen sind schon wieder angemeldet.  Nach der erfolgreichen Premiere des 1. Schüttorfer Höllenlaufs ist die Nachfrage nach einem Startplatz des Schüttorfer Fun-Hindernislaufs groß. Am 20. September 2014 werden ca. 1000 Starter auf der neuen 8 km-Distanz „durch  die Hölle gehen“. Der auf insgesamt 1.000 Teilnehmer limitierte Extremlauf wird mit drei Starts, zu je 333 Starter, durchgeführt. Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich direkt für ihre Wunsch-Startzeit anzumelden. Austragungsort wird wieder unser Sportgelände vom FC Schüttorf 09 sein. Die Teilnehmer müssen auf einem 5-fach-Rundkurs (pro Runde 1,6 km) Autoreifen, einen steilen Hügel, ein flachhängendes Netz, Strohballen, Wasserbecken und Schlammgruben über-, unter- oder durchlaufen. Organisator Wilhelm Hermsen hat sich noch zwei neue kraftraubende Hindernisse ausgedacht, die aber noch nicht verraten werden. Nach der geschafften Höllenqual müssen sich die Teilnehmer innerhalb von 30 Minuten nach dem Zieleinlauf zum Bogenschießen begeben und drei Schüsse abgeben. Je Entfernungsring den die Pfeile von der Zielscheibenmitte abweichen, wird der Bruttozeit ein Zuschlag von 20  Sekunden zugerechnet. Der Höllenlauf ist mit dieser Hinderniskombination und Hindernisanzahl  über 8 km einzigartig in Deutschland.

Anmeldungen und weitere Informationen unter www.hoellenlauf.de. 

Der Höllenlauf ist für Extremläufer, den trainierten Breitensportler, Hindernisläufer und für Sportler, die einfach nur Spaß an der besonderen Herausforderung haben möchten, gedacht. Für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 16 Jahren notwendig, da das Überwinden der Hindernisse nicht ohne Gefahren ist. Die Anmeldung von Personen unter 18 Jahren ist  nur mit einer Einverständniserklärung + Ausweiskopie eines Erziehungsberechtigten möglich. Ein entsprechendes Formular stellt der Verein über sein Anmeldeportal zu Verfügung. Der Höllenlauf kann in den Kategorien Einzel oder Team absolviert werden. Ein Team besteht aus drei Teilnehmern. Die Organisatoren sehen den Team-Lauf als ideale Möglichkeit, gemeinsam mit Freunden, Kollegen, Mitarbeitern, Nachbarn und Vereinskameraden die Faszination eines Hindernislaufs zu erleben.

Durch professionelle Moderation, Musik, großzügigen Catering, Informations- und Promotion-Stände und einem Rahmenprogramm für die ganze Familie, z. B. Kinder-Höllenlauf-Parcours, soll dieses Event einen weiteren Höhepunkt für den FC Schüttorf 09 und der Stadt Schüttorf darstellen.