Aktuelles im FC Schüttorf 09

24.07.2016

Sensationeller Bouleerfolg bei den DM Doublette - Mixte

Gabi Lehmann und Bruno Absalon gewinnen B-Turnier

Gabi Lehmann und Bruno Absalon

Gabi Lehmann vom FC Schüttorf 09 und Bruno Absalon vom BV Ibbenbüren hatten sich  am 8.+9. Juli bei den NRW - Landesmeisterschaften als Team NRW 8 für die Boule - DM Mixte in Tromm (Hessen) qualifiziert, ein absolut toller Erfolg.                      

Bei den Deutschen Meisterschaften werden die ersten Runden zunächst, wie üblich, im Pool gespielt. Dem Sieg gegen RhPf 04 mit 13:12 folgte eine Niederlage gegen BaWü 03 mit 5:13. Die dann folgende Barrage (Entscheidungsspiel) verloren sie unglücklich mit 9:13. Das A-Turnier war damit verpasst ... aber das B-Turnier war ja auch eine Chance und diese nutzten sie.      In der Runde der letzten 32 besiegten sie Bayern 09 mit 13:3, noch deutlicher war der Erfolg unter den besten 16 Teams gegen Hessen 13 mit 13:1  Nun starteten sie durch - im Achtelfinale folgte ein 13:2 Erfolg gegen NRW 20 und im Viertelfinale ließen sie gegen BaWü 39 mit 13:0 eine Funny folgen. Jetzt hatten sie einen Lauf und besiegten im Halbfinale Bayern 06 mit 13:11. Sensationell hatten sie nun das Finale erreicht,  Hochmotiviert und voll konzentriert gingen sie ins Finale und besiegten auch das favorisierte Team BaWü 07 mit 13:10.                               Insgesamt also 7 Siege und 2 Niederlagen bei einer DM . Ein toller Erfolg !!!                                                                                     Herzlichen Glückwunsch Gabi und Bruno !!!                     



18.07.2016

Wasserballturnier am 11.6. im Freibad

Am Samstag, den 11.6., fand im Schüttorfer Freibad ein Wasserballturnier statt. Leider gab es einige kurzfristige Absagen, so daß nur die Mannschaften der Schwimmvereinigung Münster, der Wasserfreunde Völlen/Papenburg, sowie 2 Mannschaften unseres FC Schüttorf 09 gegeneinander antraten. Trotzdem wurde es ein schöner Nachmittag, mit gut gelaunten Spielern, Freunden und Zuschauern, der bei gegrillter Wurst und kühlem Bier abends gemütlich ausklang.

Aus sportlicher Sicht war die Münsteraner Mannschaft an diesem Tag unschlagbar und wurde hochverdient Turniersieger. Auf den Plätzen folgten die Schüttorfer 1. und 2. Mannschaft, sowie die Papenburger. Erwähnenswert ist aber, dass die Papenburger mit einer sehr jungen Mannschaft angereist sind, die sich sehr gut geschlagen hat, auch wenn sich das in den Ergebnissen nicht direkt widerspiegelt.

Aus organisatorischer Sicht war das Turnier trotz der Umstände ein voller Erfolg. Alle Beteiligten waren begeistert von dem schönen Schüttorfer Freibad und der entspannten Atmosphäre. So bleibt nur zu hoffen, dass es im nächsten Jahr ein paar Mannschaften mehr nach Schüttorf zieht.

Tabelle:

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Diff Punkte
1. Münster 6 6 0 0 37:4 33 12
2. Schüttorf 1 6 1 3 2 11:17 -6 5
3. Schüttorf 2 6 2 1 3 11:19 -8 5
4. Papenburg 6 0 2 4 6:25 -19 2

Überschattet wurde das Turnier von der morgendlichen Nachricht, dass unser langjähriger Freund und Mannschaftskollege Heiner Dove in der Nacht zuvor völlig überraschend verstorben ist. Noch 2 Wochen zuvor war er bei der Freibaderöffnung mit uns zusammen im Wasser, in der Galerie ein Foto ihm mit "seiner" Kappe Nummer 7. Heiner, wir vermissen dich!

Hier geht es zur Galerie...

29.06.2016

Sebastian erfolgreich auf der Landesmeisterschaft in Zeven

Am Sonntag, 26.6.2016 war der große Tag für Sebastian Wahlfeldt. Auf der Landesmeisterschaft in Zeven musste er sein Können in großem Rahmen unter Beweis stellen. Und er schlug sich wacker.

Mehr dazu findet ihr hier

05.06.2016

Sebastian Wahlfeldt qualifiziert sich für die Landesmeisterschaft in Zeven

Sebastian (2. v. r.) hat das Ticket für Zeven gelöst.

Wie es dazu kam.....

02.06.2016

+++ DANKE für eine tolle Saison 15/16 +++

Nach dem vielen gemeinsamen Zittern in der letzten Saison, hatten wir diese Saison viele Gründe zusammen mit Euch zu feiern. Dafür möchten wir uns bedanken, bevor wir unseren Oberliga- Aufstieg am Wochenende auf Malle feiern wollen :)

Danke für die tolle Unterstützung. Dafür, dass ihr die Heimspiele immer zu einem Spektakel für uns gemacht habt, vor allem wenn es um richtig was ging. Die Derby-Kulissen diese Saison waren einfach der Hammer! Außerdem danke dafür, dass wir auch bei unseren Auswärtsspielen nie alleine ran mussten.
Vielen Dank auch an die Sponsoren in dieser Saison, vor allem der Firma Wendland für die Trainingsanzüge, dem B&B Coiffeur Team für die Pullover und dem Eiscafe Vianetto für die Aufwärmshirts. Auch allen anderen Firmen, die uns auf irgendeine Art unterstützt haben (z.B. bei unserer Saisonabschluss-Tombola) ein herzliches Dankeschön.

Wir werden auf Malle ein, zwei, drei,… ;) auf Euch und für Euch trinken. Versprochen!

Und dann sehen wir uns nächste Saison in der Oberliga wieder. Wir freuen uns auf die neue Liga zusammen mit Euch!



01.06.2016

Huhmann: Zum Abschied ein Novum

Schüttorfer Handballer schlagen OHV Aurich II im Spiel Fünf gegen Fünf mit 48:35

Zum Abschluss seiner Tätigkeit als Spielertrainer beim FC Schüttorf 09 hat auch Andreas Huhmann am Sonnabend noch einmal ein Novum erlebt. Zum Saisonfinale in der Landesliga war der OHV Aurich II mit nur fünf Spielern angereist. „So etwas habe ich in 20 Jahren als Spieler und Spielertrainer in der ersten Mannschaft noch nicht erlebt“, berichtete Huhmann. Die Schüttorfer entschieden sich, aus Gründen der Fairness ebenfalls mit nur vier Feldspielern anzutreten. Der 48:35 (24:13)-Erfolg des FC 09 rückte so gänzlich hinter die Verabschiedung von Huhmann zurück.

Neben Abteilungsleiter Ulrich Körner war mit Hermann Welp auch der erste Jugendtrainer gekommen. „Welpi“ hat vielen Talenten das Handballspielen beigebracht. Huhmann zeigte mit zwölf Toren noch einmal, wie gut er immer noch mit dem Handball umgehen kann. In Zukunft wird er die 09-Dritte verstärken. Vom Trainergeschäft will er sich erst einmal eine Auszeit gönnen. Mit der C-Lizenz in der Tasche schwebt ihm aber durchaus eine zweite Karriere auf der Trainerbank vor.

FC Schüttorf 09: Tüchter (1); S. Peterberns (2), Baals (3), D. Peterberns (3), Voort (3), Metzner (6), R. Tüchter (4), Ennen (5), Schumann (2), Mattern (4), Bönnen (3), Huhmann (12/1).

Quelle: GN-Online



31.05.2016

Heimniederlage zum Saisonabschluss

Die Landesliga-Handballerinnen des FC Schüttorf 09 haben am letzten Spieltag eine 25:31 (9:1)-Niederlage gegen BW Lohne kassiert.
Der Vizemeister, der in die Oberliga aufsteigen wird, präsentierte sich laut Trainer Heiner Lötgering „nervös und hektisch“. Dafür hatte der Coach aber eine mögliche Erklärung: „Vielleicht war das Team mit den Gedanken schon bei der Aufstiegsfeier“, sagte er.
Der FC 09 fand gegen Lohne kein Mittel und lag schon zur Pause klar zurück. In der zweiten Hälfte vergaben die Gastgeberinnen zu viele Chancen, um das Spiel noch zu drehen.

Für den FC 09: Annika Diekmann, Kim Niehof; Lena Lötgering (11/5), Jelena Baier (3), Jaqueline Hessemer (3), Diane Sundag (3), Annika Züter (3), Mareike Heinen (1), Julia Schwietering (1), Kerstin Bütergerds, Sabrina Diring, Sina Ederle, Karolin oeding-Erdel, Jasmin Ströer

Quelle: GN-Online



30.05.2016

Einweihung des Wasserballspielfeldes im Freibad

Im Rahmen der Freibadparty am 29.05.2016 haben wir in einem internen Testspiel das neue Wasserball-Spielfeld eingeweiht.

Ein paar Bilder findet ihr

in der Galerie.

23.05.2016

Nord-West-Liga gastiert in Aurich

Am Samstag, 21.05.2016, waren die Wasserballer der Spielgemeinschaft Schüttorf/ Papenburg zum ersten Mal im De Baalje Freibad in Aurich zu Gast. Auf der Tagesordnung stand ein Spiel gegen die 2. Mannschaft des SV Bremen 10. Das Spiel fing exzellent für die Spielgemeinschaft Schüttorf/ Papenburg an, indem man nach einer knappen halben Minute mit 1:0 in Führung ging. Die Führung hielt aber leider nicht sehr lange und die Wasserballer der SG Schüttorf/ Papenburg verloren ein wenig den Faden durch mehrmalige Auswechslungen bzw. Zeitstrafen. Deshalb zog die 2. Mannschaft des SV Bremen 10 nach dem 1. Viertel auf 6:2 davon und behielt die Führung bis zum Ende des Spiels. Der Endstand lautete 5:13 gegen die Mannschaft der Spielgemeinschaft Schüttorf/ Papenburg.



03.05.2016

Ankündigung: Wasserballturnier am 11./12.6. im Freibad

Am 11./12.6. findet das 2. Schüttorfer Wasserballturnier im Freibad statt. Besucher sind herzlich willkommen. Weitere Infos in Kürze hier und auf unserer neuen Facebookseite https://www.facebook.com/FC09SchwimmenWasserball/



... | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ...

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzeklärung.