03.04.2017

Höchster Sieg einer B2 seit 10 Jahren.

Die Rückrunde begann für die B2, nicht so wie sich die Spieler und das Trainergespann Buhr/ Bremmer sich das vorgestellt hatten.

Die ersten beiden Spiele fielen der Witterung zum Opfer, so dass diese eigentlich nachgeholt werden müssen. Da VFL weiße Elf Nordhon ihre Mannschaft später komplett zurückgezogen hat, liegt jetzt nur noch ein Nachholspiel an.

Das Nordhorn kein gutes Pflaster für die Schüttorf Jungs sein sollte zeigte sich dann in den Spielen gegen Vorwärts Nordhorn und Sparta Nordhorn.

Gegen Vorwärts lag man bis kurz vor Schluss 1:0 hinten. In der 71 Minute erlöste Florian Roling dann seine Mannschaft, so dass wenigsten noch ein 1:1 als Endstand heraussprang

1 Woche später verlor man dann gegen Sparta Nordhorn mit 2:1. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte in der 30min Finn Harjans. Diesmal waren es die Spartaner, die in der 79 Minute den Siegtreffer erzielten.

Gegen den SV Wietmarschen nahm man sich am vergangenen Wochenende dann viel vor. Diesmal war die Schüttorfer Truppe von Anfang an präsent auf dem Platz und überzeugte durch teilweise schöne Spielzüge. In der 15 Min erzielte Florian Roling sein erstes von 3 Toren. Chris Hanfeld erzielte in der 32 und 33 min mit einem Doppelpack den Halbzeitstand von 3:0 In der 55/56 min gab es dann noch ein Doppelpack. Roling in der 55 und Hanfeld in 56 min. Florian erhöhte noch in der 78 min auf 6:0. Damit war es der höchste Sieg einer B2 seit 10 Jahren in einem Pflichtspiel.

Das es keine Gegentreffer gab, war der guten Abwehr und ihrem Torwart zu verdanken. Im Mittelfeld wurde viele Impulse gesetzt, die dann zu dem hochverdienten Sieg führten.

Wir hoffen das die Mannschaft in den nächsten Spielen an die Leistung anknüpfen kann.



31.03.2017

Kantersieg gegen Vorwärts

"Wir kamen alle aus dem Staunen nicht mehr raus.... !!"

So hätte wohl jeder geantwortet, der am vergangenen Samstag Vormittag den 7-2 Sieg der F2 im ersten Spiel der Rückrunde gegen Vorwärts Nordhorn gesehen hat. 

Der Vorwärtsjahrgang von 2008 wurde vom 2009er Jahrgang des Fc09 durch tolle Spielzüge teilweise vorgeführt.

Selbst die Tatsache, dass die Nordhorner körperlich überlegen waren, hat die Zweitvertretung der F-Jugend überhaupt nicht gestört. Macht weiter so Jungs...

Euer Trainerteam

André & Axel



05.03.2017

AH Jahreshauptversammlung

AH Vorstand wiedergewählt

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der AH Fußballer im Sportpark wurde der amtierende Vorstand einstimmig von den anwesenden Mitgliedern wiedergewählt. Neben dem Obmann Marco Groothus waren es Uwe Weinberg, Frank Roolfing, Wolfgang Redmann und Axel Hauser. In der Sitzung wurde ein Rückblick auf das Jahr 2016 gezogen, sowie ein Ausblick auf das Jahr 2017.



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzeklärung.