28.09.2017

Spitzenspiel geht an den Fc09

F1

Am Samstag traf unsere F1 im Spitzenspiel auf den Sv Wietmarschen.

Beide Mannschaften waren bis dato noch ungeschlagen und wer das Spiel gesehen hat, wusste auch warum. Es ging gleich von Beginn an zur Sache. Schüttorf machte von Anfang an das Spiel, doch Wietmarschen konnte durch die erste Chance mit 1-0 in Führung gehen. Die Jungs ließen die Köpfe nicht hängen und konnten noch vor der Halbzeit durch 2 Tore von Luis Nickisch mit 1-2 in Führung gehen. In der zweiten Hälfte machte Wietmarschen Druck und glich ziemlich schnell zum 2-2 aus. Ryan Rivinius verpasste durch eine tolle Einzelaktion nur knapp den Führungstreffer zu erzielen - lediglich der Pfosten stand ihm im Weg..

Doch dann schaffte es der Fc09 doch..

wieder war es Luis Nickisch der einen Abstauber nutzen und somit die 2-3 Führung erzielen konnte. Schüttorf versuchte, das Ergebnis zu verwalten und den Sieg über die Zeit zu retten - doch das ging leider schief. Wietmarschen glich einige Minuten später zum 3-3 aus.

Kurz vor dem Abpfiff hatten sich beide Lager fast schon mit dem Unentschieden abgefunden - was auch von der Leistung her für beide Teams gerecht gewesen wäre. Doch der Sv Wietmarschen versuchte nochmals einen Angriff zu starten - verlor dann aber den Ball durch einen Fehlpass im Mittelfeld und Marjan Sosnowski konnte durch ein tolles Solo den 3-4 Siegtreffer markieren.

 Die Jungs und Trainer der F1 waren nach dem Spiel überglücklich und können sich weiterhin ungeschlagen nennen.

Vier Siege und ein Unentschieden stehen jetzt auf dem Konto und am Samstag wartet Weiße Elf Nordhorn im Pokal-Viertelfinale.

Wir wünschen Euch viel Glück dafür...

Lg André & Axel



17.09.2017

F1 weiterhin ungeschlagen

An diesem Wochenende stand mit dem SV Vorwärts Nordhorn für die F1 ein richtiger Brocken auf dem Programm. Doch große Vereinsnamen sind für die Jungs des Fc 09 momentan nicht von Bedeutung.

6-1 stand es am Ende für die 09er. Eine überragende Anfangsphase reichte den Schwarz-Weissen, um bis zur Halbzeit eine 2-0 Führung rauzuspielen.  Durch ein kleines Tief und den daraus resultierenden Anschlußtreffer für Vorwärts am Anfang der zweiten Halbzeit ließen sich die Jungs nicht beeindrucken. Sie legten einen Gang zu und erhöhten den Druck.

Am Ende war der Sieg mehr als verdient und die F1 kann sich weiterhin als ungeschlagen betiteln. 

STARKE LEISTUNG MÄNNER!!!

LG euer Trainerteam André & Axel



10.09.2017

Neue Shirts und Taschen für die F1

Daniel Brink sponsert im Namen seiner Allianz Agentur der F1 des Fc 09 neue T-shirts und Taschen....

die Jungs und Trainer freuen sich riesig darüber und bedanken sich ganz herzlich bei Daniel.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzeklärung.